Angebote zu "Fernsehserien" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Das Mobiltelefon im Spiegel fiktionaler Fernseh...
40,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mobiltelefon im Spiegel fiktionaler Fernsehserien ab 40.46 € als pdf eBook: Symbolische Modelle der Handyaneignung. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Mobiltelefon im Spiegel fiktionaler Fernseh...
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mobiltelefon im Spiegel fiktionaler Fernsehserien ab 44.99 EURO Symbolische Modelle der Handyaneignung. Auflage 2008

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Das Mobiltelefon im Spiegel fiktionaler Fernseh...
40,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Mobiltelefon im Spiegel fiktionaler Fernsehserien ab 40.46 EURO Symbolische Modelle der Handyaneignung

Anbieter: ebook.de
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Ethnologie für alle! Die Vermittlung ethnografi...
9,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 13, Philipps-Universität Marburg (Europäische Ethnologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Erfindung des bewegten Bildes und des Fernsehers ist das Fernsehen nicht nur ein Unterhaltungsmedium, sondern auch eine wichtige Informationsquelle. Die täglichen Nachrichten informieren über Geschehnisse in der Welt und je nach Sender, Zielgruppe und Tageszeit werden unterschiedliche Themenschwerpunkte gesetzt. In der Geschichte des Fernsehens und des Films zeigt sich, dass dieses Medium immer mehr Bedeutung für das tägliche Leben des Einzelnen gewinnt. Rund 95 % der Haushalte besitzen einen und sogar 28 % der Haushalte zwei Fernsehgeräte (DESTATIS.DE, I). Durch die modernen Möglichkeiten kann man das gewünschte Tv- Programm sogar auf dem Mobiltelefon, unterwegs und im Internet empfangen. Neben Fernsehserien, Spielfilmen und Talkshows werden im Rahmen des 'Bildungsauftrags' auch zahlreiche Wissenschaftsmagazine und Informationsjournale ausgestrahlt. Dabei kommen ausführliche ethnografische Filme und Dokumentationen mit ethnografischem Charakter oftmals zu kurz. Der Grund dafür ist, dass wissenschaftliches Fernsehen schlichtweg nicht oder einfach weniger 'massenattraktiv' (STAHL, GOETHE.DE) ist.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Ethnologie für alle! Die Vermittlung ethnografi...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Ethnologie / Volkskunde, Note: 13, Philipps-Universität Marburg (Europäische Ethnologie), Sprache: Deutsch, Abstract: Seit der Erfindung des bewegten Bildes und des Fernsehers ist das Fernsehen nicht nur ein Unterhaltungsmedium, sondern auch eine wichtige Informationsquelle. Die täglichen Nachrichten informieren über Geschehnisse in der Welt und je nach Sender, Zielgruppe und Tageszeit werden unterschiedliche Themenschwerpunkte gesetzt. In der Geschichte des Fernsehens und des Films zeigt sich, dass dieses Medium immer mehr Bedeutung für das tägliche Leben des Einzelnen gewinnt. Rund 95 % der Haushalte besitzen einen und sogar 28 % der Haushalte zwei Fernsehgeräte (DESTATIS.DE, I). Durch die modernen Möglichkeiten kann man das gewünschte Tv- Programm sogar auf dem Mobiltelefon, unterwegs und im Internet empfangen. Neben Fernsehserien, Spielfilmen und Talkshows werden im Rahmen des 'Bildungsauftrags' auch zahlreiche Wissenschaftsmagazine und Informationsjournale ausgestrahlt. Dabei kommen ausführliche ethnografische Filme und Dokumentationen mit ethnografischem Charakter oftmals zu kurz. Der Grund dafür ist, dass wissenschaftliches Fernsehen schlichtweg nicht oder einfach weniger 'massenattraktiv' (STAHL, GOETHE.DE) ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot